Unter der ambulanten Versorgung versteht man alle Versorgungsleistungen, die nicht stationär erbracht werden und nach denen man unmittelbar wieder nach Hause geht.
​Neben Ambulanzen und Tageskliniken findet ein großer Teil der ambulanten psychosozialen Versorgung durch Beratungsstellen, PsychotherapeutInnen und niedergelassenen ÄrztInnen statt.

Aktion Leben

aktion leben tirol ist eine Bewegung für den Schutz des menschlichen Lebens.
Unser Ziel ist es, Leben zu ermöglichen und nicht, Leben zu vernichten oder Leben zu erzwingen.

Die Fürsorge für schwangere Frauen und ihre Kinder ist Hauptaufgabe des Vereins. Wir beraten schwangere Frauen und Familien, die durch die Geburt eines (weiteren) Kindes in schwierige Situationen geraten und/oder wir unterstützen mit zweckgebundenen Sach- bzw. Geldspenden. Wir stehen jenen Frauen zur Seite, die ungewollt schwanger sind, welche die Schwangerschaft belastet, die sich unter Druck gesetzt oder alleine fühlen, die Ängste und Fragen rund um die Schwangerschaft und Geburt haben. Wir sind auch für jene Frauen da, die nach einem Schwangerschaftsabbruch (auch noch nach vielen Jahren) Probleme haben. 

Wir bieten Schwangerenberatung für Frauen an, die ein Kind erwarten, welche die Schwangerschaft belastet, die sich unter Druck gesetzt oder allein fühlen, die mit dem Gedanken spielen, die Schwangerschaft abzubrechen, die sich einfach aussprechen wollen, die Ängste und Fragen rund um die Schwangerschaft und Geburt haben. Wir bieten Informationen zu Karenz, Kinderbetreuungsgeld, Familienbeihilfe etc.

Zu unserem Angebot zählt auch die Vorgeburtliche Beziehungsförderung (Bindungsanalyse). Dies ist eine besondere Form der Schwangerschaftsbegleitung. Sie wirkt sich förderlich auf die Schwangerschaft, die Geburt und auf die nachgeburtliche Eltern-Kind-Beziehung aus. 

Leistungsangebot

  • Schwangerenberatung
  • Vorgeburtliche Beziehungsförderung
  • Unterstützung mit zweckgebundenen Sach- bzw. Geldspenden
  • Wir unterstützen schwangere Frauen und Familien mit Kindern bis drei Jahren mit zweckgebundenen Sach- bzw. Geldspenden. 

Aktion Leben

MMag. Andrea Reich-Riedmann
Riedgasse 9, 6020 Innsbruck
Tel.0512/22304090
info@aktionleben-tirol.org
website: www.aktionleben-tirol.org

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8 – 12 Uhr

Donnerstag: 14 – 17 Uhr

Donnerstag, Schwangerenberatung: 17:30 – 19:30 Uhr

Kriterien der Inanspruchnahme

  • Schwangerenberatung nach Terminvereinbarung, kostenlos und anonym
  • Vorgeburtliche Beziehungsförderung nach persönlichem Erstkontakt und Zuweisung
  • Die Unterstützung mit Sachspenden bzw. finanzielle Unterstützung erfolgt nach Terminvereinbarung und persönlichem Kontakt.
Zurück