27. Juli 2022

Psychosoziale Zentren Tirol

Seit 18. Juli 2022 haben alle 4 Psychosozialen Zentren geöffnet. Zu finden sind diese in Innsbruck, Imst, Wörgl und Lienz. Die Psychosozialen Zentren sind Montag – Freitag, von 9:00 bis 14:00 Uhr erreichbar (Tel. 050 500;  https://www.psz.tirol).

Die Psychosozialen Zentren Tirol (PSZ) bieten ein regionales, kostenloses und zeitnahes Angebot für Menschen in der Krise, für Menschen mit einer psychischer Erkrankung, für Angehörige und das Umfeld der Betroffenen. Ziel ist es, für Menschen in psychischen Krisen einen schnellen, bedarfs- und fachgerechten Zugang in eine adäquate Angebotsstruktur sicherzustellen, um schwere Erkrankungsverläufe zu reduzieren.

Ein Team aus Psychotherapeut*innen, Psycholog*innen, Psychiater*innen, Sozialarbeiter*innen, Pfleger*innen, Ergotherapeut*innen und Genesungsbegleiter*innen bietet:

Erstanlaufstelle
Telefonische Kontaktaufnahme Montag bis Freitag von 9:00 bis 14:00 Uhr unter Tel. 050 500 

Erfassung der Situation
Gespräch über Problemlage mit identifizieren des Hilfebedarfs und der Suche nach Ressourcen

Hilfe vor Ort
Im Anlassfall und mit Einverständnis fährt ein Team des PSZ zum Wohnort für weitere Klärungen

Weitervermittlung
Begleitung und Vermittlung von bedarfsgerechten Angeboten und Behandlungen

Überbrückung
Allfällige Unterstützung bis zum Beginn einer Behandlung oder eines weiterführenden Angebots

Um eine optimale Versorgung zu ermöglichen, werden Angebote mit den vorhandenen Versorgungsstrukturen eng abgestimmt.

 

 

 

Zurück